Jonathan Jäger

FC Stubai Tormann Jonathan über seine Stärken, Ziele und Vorbilder.


Steckbrief

Alter: 10 Mannschaften: FC Stubai

Liga: Tirol U-11/U12



Kurzportrait

Hallo Jonathan. Danke, dass Du bereit bist uns ein paar Fragen zu beantworten. Lass uns gleich loslegen.


GMF: Welche Position spielst Du am liebsten und warum?

JJ: Torwart. Einen Grund kann ich nicht wirklich nennen. Ich bin von der ersten Minute in den Trainings und Spielen gerne im Tor gestanden und das ist bis jetzt so. Was anderes kann ich mir auch nicht vorstellen. Ich mag es einfach nach den Bällen zu hechten, zu fliegen und manchmal die unmöglichen Bälle zu halten.

Man kann das Spiel von hinten lesen und ich muss sehr oft schnell Entscheidungen treffen, welche über Sieg oder Niederlage entscheiden können.


GMF: Wo siehst Du Deine großen Stärken?

JJ: Meine Reaktionen auf der Linie, das ich sehr hochstehe und mitspiele und 1:1 Situationen


GMF: Woran musst Du noch arbeiten, was möchtest Du noch verbessern?

JJ: In allem, da ich erst am Anfang stehe. Meine linke Seite, linker Fuß und das ich beide Füße gleich einsetzen kann. Flanken und hohe Bälle sauber abfangen.


GMF: Was sind deine kurzfristigen fußballerischen Ziele?

JJ: Ich möchte mich in der U12 als U11 Torhüter „festspielen“ und durchsetzen. Das ich mich an das robustere Spiel, an die schnelleren Spieler/Mannschaften in der U12 anpasse.


GMF: Wie hilft Dir unser Training dabei?

JJ: Es hilft mir bei meiner Entwicklung, besser auf stärkere Schüsse zu reagieren, die Zweikampfführung gegen stärkerer Spieler zu trainieren und auf das andere U12 Spiel (Flanken, Abseits, starke und platzierte Schüsse) schneller einzustellen.


GMF: Eine letzte Frage noch: Gibt es einen Lieblingsspieler bzw. welchen Profi bewunderst Du am meisten?

(1) Manuel Neuer: 2014 habe ich Ihn mit meinem Papa gegen Frankreich gesehen und dort habe ich entschieden Torwart zu werden. Manuel ist einfach ein „kompletter“ Torhüter.

(2) Ter Stegen: seine Reaktionsfähigkeit auf der Linie

(3) Gregor Kobel: seine Entwicklung über den VfB und BVB und sein Ehrgeiz

(4) Lewandowski: er ist einfach der beste Stürmer und liefert wie Manuel konstant hohe Leistungen ab und hat nie genug


Es macht mir einfach Spaß mit Goran, Alex, Rudi und den anderen Jungs aus dem Team auf dem Platz zu stehen und zu trainieren.







44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Weber Matteo

Hackl Elias